Garten + Landschaft

konzepte


Professionelle Fotografien gewinnen an Bedeutung in der Öffentlichkeitsarbeit der Landschaftsarchitektur. Damit die Bilder das Unternehmen und die Projekte angemessen repräsentieren, ist eine gute Zusammen­arbeit zwischen den Professionen notwendig. In der Garten+Landschaft 06/2018 berichten Fotografen und Landschafts­­architekten von ihren Erfahrungen und Ratschlägen. 

weiterlesen


Obwohl der positive Einfluss von Grünflächen auf das Mikroklima in der Stadt wissenschaftlich erwiesen ist, nutzen Landschaftsarchitekten dieses Wissen noch kaum in ihren Entwürfen. Wiebke Klemm möchte das ändern. In ihrer Doktorarbeit stellt sie Richtlinien auf, die wissenschaftliche Erkenntnisse in die Entwurfspraxis übersetzen. In der Garten+Landschaft 05/2018 haben wir uns mit der Landschaftsarchitektin unterhalten. Hier […]

weiterlesen

Thema Nachhaltigkeit beim 15. Steinforum von braun-steine Bis zu 13 000 Fahrzeuge ertrug der baden-württembergische Ort Rudersberg noch vor wenigen Jahren. Mittlerweile konnte das Städtchen entlastet werden, dank einer neuen Ortsmitte, in der die verschiedenen Verkehrsteilnehmer nahezu gleichberechtig sind. Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde berichtete auf dem 15. Steinforum von braun-steine in Neu-Ulm. „Zu Beginn […]

weiterlesen