Garten + Landschaft

Landschaftsarchitektur


In Peschiera am Gardasee hat man lange darauf gewartet, dass die Piazza Ferdinando di Savoia und ihre Verbindung zum Wasser neu durchdacht wird. Über Jahrzehnte hinweg verkam der ehemalige Altstadthauptplatz zum wenig bemerkenswerten Parkplatz. Mit einer klaren Geste stellten die Architekten Federico Signorelli und CLAB Architettura 2017 den verlorenen Bezug wieder her. Ein Besuch der neuen/alten Wasserkante in Bildern.

weiterlesen

Dass die Weichsel heute wieder den Pulsschlag von Warschau bestimmt, ist vor allem der neuen Uferpromenade zu verdanken. Dort weht nun ein frischer Wind, denn die Stadtgesellschaft ist näher an den Fluss gerückt. Mit dem Vistula Boulevard gelang es, den Fluss wieder in das Netz öffentlicher Räume der Stadt einzubinden. Wir präsentieren die neue Uferpromenade der Landschaftsarchitekten RS Architektura Krajobrazu in Bildern. 

weiterlesen


Grün ist ein wesentlicher Baustein zukunftsfähiger Städte. Die GaLaBau Landscape Talks auf der GaLaBau in Nürnberg widmen sich dem Thema daher intensiv über insgesamt drei Veranstaltungstage. Unter den Aspekten „Grüne Infrastruktur – Kann die was?“ am 12. September 2018, “ Stadtbaustein Pflanze“ am 13. September 2018 und „Oben Grün: Die Zukunft unserer Dächer“ am 14. […]

weiterlesen