Garten + Landschaft

Buchrezension



Bedenkt man die Verkaufszahlen von Magazinen wie „Landlust“, muss man konstatieren, dass eine Millionenleserschaft alte Bauernhäuser, Obstsorten und Haustierrassen, Einweck-Rezepte und alles, was mit Selbstversorgung zu tun hat, für mindestens so wichtig hält wie die dringenden Fragen der globalisierten Welt, also Klimawandel, Migration oder Digitalisierung. Was steckt dahinter? Die Macht der Nostalgie? Verlusterfahrung als Antrieb […]

weiterlesen

Der Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft hat eine Publikation zu dem High Line Park in New York veröffentlicht. Das berühmte Konversionsprojekt wurde von  James Corner „Field Operations“ in Zusammenarbeit mit Diller Scofidio + Renfro Architekten und dem niederländischen Gartenarchitekten Piet Oudolf geplant. Wir haben die Publikation für Sie gelesen und rezensiert.

weiterlesen


Eine Buchrezension Das Buch gibt einen detaillierten Überblick über die 34 Projekte des Programms. Die Texte erläutern auch die organisatorischen und politischen Hintergründe der Realisierung und erklären die planerische Vision, die den Erfolg des Programms begründet. In einem ausführlichen Beitrag untersucht der Journalist Fred Feddes die politischen und raumplanerischen Entwicklungen, die das Programm letztlich ermöglichten. […]

weiterlesen