Garten + Landschaft

Landschaftsarchitektur


Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Markts sind für Landschaftsarchitekten so gut wie schon lange nicht mehr. Zahlreiche Wettbewerbe, Ausschreibungen und Aufträge winken. Doch die Zahl der Bürogründungen in Deutschland war in den vergangenen Jahren stets rückläufig. Gerade junge Berufskollegen scheinen wenig Anreize zu finden, sich beruflich auf eigene Beine zu stellen. Das bestätigt auch die jüngste […]

weiterlesen


Bevölkerungszunahme, massive Bautätigkeiten, Klimawandel: Die Schweiz ist nicht mehr das Land malerischer Alpenchalets. Die Landschaft wandelt sich. Die Folge ist eine weitreichende Diskrepanz zwischen der Schweiz, an deren Idealbild man sich fast verzweifelt festhält, und der Schweiz, die tatsächlich existiert – inklusive Zersiedlung und schneelosen Bergen. Welche Position muss die Schweizer Landschaftsarchitektur hierbei einnehmen? Um Antworten zu dieser Frage zu […]

weiterlesen


Vor knapp zehn Jahren schloss die Brauerei Carlsberg ihr Stammgelände in Kopenhagen. Die anschließende Transformation des 30 Hektar großen, innerstädtischen Industrieareals zum dichten, vitalen Stadtteil geriet jedoch zunehmend in Kritik. Die Kunsthistorikerin Svava Riesto publizierte hierzu das Buch „Biography of an Industrial Landscape – Carlsberg’s Urban Spaces Retold“. Mit ihr sprachen wir über das Projekt […]

weiterlesen