Garten + Landschaft

Uncategorized


Vor knapp zehn Jahren schloss die Brauerei Carlsberg ihr Stammgelände in Kopenhagen. Die anschließende Transformation des 30 Hektar großen, innerstädtischen Industrieareals zum dichten, vitalen Stadtteil geriet jedoch zunehmend in Kritik. Die Kunsthistorikerin Svava Riesto publizierte hierzu das Buch „Biography of an Industrial Landscape – Carlsberg’s Urban Spaces Retold“. Mit ihr sprachen wir über das Projekt […]

weiterlesen


Interessiert an aktuellen Bücher Neuerscheinungen über die Landschaftsarchitektur? In der Übersicht der G+L präsentieren wir Ihnen unsere Leseempfehlungen aus diesem Jahr.   TourismNow. Tourismus, Parks und Gärten   Parks und Gärten waren lange Zeit für Touristen uninteressant. Heutzutage werden sie vielerorts zu touristischen Highlights. Albrecht Steinecke skizziert im ersten Buch der TourismNow-Reihe „Tourismus, Parks und […]

weiterlesen

Wo früher eine verwahrloste Brachfläche war, befindet sich heute eine grüne Insel. Der „Prinzessinnengarten“ im Berliner Bezirk Kreuzberg wurde vor nun fast zehn Jahren ins Leben gerufen. Heute ist der Garten ein Symbol dafür, dass städtisches Gemeinschaftsgut neu verhandelt werden muss.

weiterlesen