Garten + Landschaft 05/2019

Beschreibung

Ein Herz, das kann man reparieren – Strategien für einen besseren Tourismus

Welche Form von Tourismus ist die richtige? In der Maiausgabe diskutieren wir anhand konkreter Projekte und Städte Strategien. Wir stellen Best Practices vor und begeben uns auf die Suche nach passenden Instrumenten, die die Stadtentwicklung für sich nutzen kann.

„DEN GAST HOLT MAN AUF DER COUCH AB“
Interview mit dem Tourismusstrategen Alexander Schuler

WEITSICHT IN GRÜN
Best Practice: Sächsische Schweiz

ELEKTRO-PARTY IN DEN BERGEN
Sanfte Mobilität in Werfenweng, Weissensee und Mallnitz

DICHTE DURCH KONTEXT
Die Architektin Fiona Pià über die Zersiedlung alpiner Regionen

KUCKUCK RUFTʼS AUS DEM WALD
Best Practice: Hochschwarzwald

EIN HOCH AUF UNS
Warum Stadtmarketing sich auf den Bewohner konzentrieren sollte – ein Plädoyer

BLAU IST EINE WARME FARBE
Best Practice: Leipzig und Region

SCHLAFLOS IN BERLIN
Die Auswirkungen von „overtourism“ in Berlin und was die Stadt dagegen macht

WIR SIND ALLE TOURISTEN
G+L-Redakteurin Vanessa Kanz über Airbnb in unseren Städten

VITAMIN-D-SPRITZE
Die digitalen Strategen „netzvitamine“ im Porträt

PRAXIS: Kein Kinderspiel
REFERENZ: Schritt für Schritt
LÖSUNGEN: Bodenbeläge im Außenbereich