Garten+Landschaft 12/2016

Beschreibung

2030 – Visionen für die grüne Stadt von morgen

Stadtvisionen 2030 – Befreiung vom Grau
Sören Schöbel diskutiert die Tradition, in der die Stadtkonzepte von heute stehen

Warum Städte Grünkonzepte brauchen
Kommentar von Reiner Nagel

Die Stadt atmen lassen
Gesa Loschwitz-Himmel über das Konzeptgutachten "Freiraum München 2030"

„Grün gibt es nicht zum Nulltarif“
Sophie Charlotte Hoffmann im Gespräch mit Carlo W. Becker, Geschäftsführer von bgmr

Entwicklungshilfe am Rhein
Anette Kolkau berichtet vom Masterplan Innenstadt der Stadt köln

Klasse statt Masse
Susanne-Isabel Yacoub stellt das Büro Urban Catalyst studio vor

Beweglich bleiben
Wolfram Höfer über nachhaltige Freiraumentwicklung in New York City

Frage: Brauchen wir einen Vermittler?

Praxis: Spielplatz für Erwachsene: Über die wachsende Bedeutung von Outdoor-Bewegungsparks

Lösungen: Stadtmobiliar + Editor’s Pick

Referenz: Kulthalle in neuem Gewand, Koblenz