2. bdla-Entwerfertage in Berlin

Klappe die zweite: Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr organisiert der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten wieder das Fortbildungsformat „bdla-Entwerfertage“. Die Entwerfertage, die am 8. und 9. November in Berlin-Lichtenberg stattfinden, richten sich an im Bereich Entwurf tätige Landschaftsarchitekten. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Entwerfen und Planen mit Holz und Metall.

BUGA Heilbronn 2019 – Bionischer Holzpavillon © Wikimedia Commons
BUGA Heilbronn 2019 – Bionischer Holzpavillon © Wikimedia Commons

Entwerfen und Bauen mit Holz

Am Freitag, 8. November, dreht sich alles um das Thema „Wood is good!“. Wie schon im Vorjahr berichten Landschaftsarchitekten, aber auch Architekten, Designer und Sachverständige von ihren Erfahrungen.
Holz ist mehr als in – der Baustoff erfüllt alle Anforderungen an ein zeitgemäßes Material: Es ist nachhaltig, recyclebar und benötigt einen minimalen Energieaufwand für die Herstellung und Verarbeitung.

Was also steckt in ihm? Wie verändert sich seine Verwendung im Wechselspiel mit digitalen Planungs- und Fabrikationsprozessen? Fragen wie diese werden Anhang November in der Max-Taut-Schule diskutiert. Auf der Agenda steht u.a. ein Vortrag zum parametrischen Entwerfen am Beispiel des BUGA Holzpavillons 2019.

Alleskönner Metall

Am zweiten Veranstaltungstag stehen Gestaltungs- und Verwendungsmöglichkeiten von Metall im Fokus. „Heavy Metall“ oder doch „löchrig wie ein Schweizer Käse“ (Korrosionsschäden)? Neue Erkenntnisse aus der Forschung und praktische Planungsbeispiele werden besprochen. Vom Möbeldesign der Bauhauszeit bis zur High-End-Oberfläche.

Ausflüge runden das Programm der bdla-Entwerfertage ab. Vorgesehen ist eine thematische Holz-Exkursion zur Integrierten Sekundarschule Mahlsdorf. Alternativ wird die Planung für den Spreepark diskutiert und erste Schritte der Umsetzung vor Ort besichtigt.

Pluspunkt: Die Teilnehmer erhalten eine Fortbildungsbescheinigung.

Zur Online-Anmeldung

Programmfolder

Garten+Landschaft ist Medienpartner der bdla-Entwerfertage.