Projekte

  • Die rosa Brille hilft nicht

    Anhand der Seestadt Aspern beschreibt Laura Vahl, wie lavaland gleichberechtigte Freiräume für alle entwickelt. Es ist noch ein weiter Weg. Bestes Beispiel? Personalisierte Straßennamen.

    weiterlesen

  • Westbahnpark Wien: die Vision

    Noch nutzt die Bahn die Gleise des Westbahnareals in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien. Doch sie zieht sich Stück für Stück zurück. Die Planerszene der Stadt zeigt nun mit visionären Ideen das Potenzial der Fläche auf, das in einer klimastrategischen Achse der Stadt liegt. Ein Park zum Beispiel würde auch den Zielen des Wiener Stadtentwicklungsplans STEP […]

    weiterlesen


Inspiration

  • Berlin im Kaufrausch

    Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten fordert von Berlin eine strategisches Vorgehen in Sachen Bodenpolitik und ausreichende Mittel für Entwicklung und Pflege der angekauften Flächen.

    weiterlesen

  • Morgenstadt Werkstatt

    Die Morgenstadt Werkstatt ist ein Innovations-Festival für digitale Zukunftskommunen in Baden-Württemberg. Es findet am 5. und 6. März 2020 in Stuttgart statt.

    weiterlesen

  • Alles im Fluss

    Mit dem Ziel, erstklassige Landschaftsaufnahmen an der TU Dresden auszustellen, lobte das Lehr- und Forschungsgebiet Landschaftsarchitektur Ende 2019 zum zweiten Mal einen Fotowettbewerb für Studierende der Landschaftsarchitektur und Mitarbeiter aus. Thema des diesjährigen Wettbewerbs: Alles im Fluss.

    weiterlesen

Wettbewerbe

Events