Auf die Dächer – fertig – grün!

Die Behörde für Umwelt und Energie in Hamburg hat einen umfassenden Leitfaden für die Begrünung von Dachflächen erstellt. Er vermittelt Fachwissen und praktische Informationen für das Planen und Ausführen von Dachbegrünung. Hier finden Sie den Leitfaden zum Download.

Gruendach - Auf dem Dach der Hafencity Universitaet. HCU
Auf die Dächer - fertig -los! (Bild: Behörde für Umwelt und Energie)

 

Der Leitfaden der Behörde für Umwelt und Energie in Hamburg ist in drei Bereiche aufgeteilt: Im Teil „Wissen“ behandelt die Einflüsse der Dachbegrünung auf das Klima, die optischen Auswirkungen auf das Gebäude und die Energiebilanz. Das Kapitel „Planen“ greift die Themen Konstruktion, Verkehrssicherheit, Brandschutz, Artenvielfalt und Wartung auf.  Der Bereich „Handeln“ bietet wichtige Informationen, die für die Ausführung einer Dachbegrünung von Bedeutung sind (Dachneigung, Flächenwerte, Substrate, Pflanzenauswahl, Abwasserrecht etc.)

Damit möchte der Leitfaden Planer unterstützen und Argumentationshilfen bieten. Er richtet sich an Verwaltungen, Planer und Bauträger.

Hier können Sie den Leitfaden herunterladen.