Grüne Städte – Städte zum Leben

Mit Daten, Fakten und Argumenten zu einer grüneren Stadt: Die Stiftung Die grüne Stadt hat eine neue Broschüre veröffentlicht, die die erhöhte Lebensqualität grüner Städte deutlich macht.

Bildschirmfoto 2020-06-10 um 11.31.38
Die Broschüre ist als Download verfügbar.

 

Die Stiftung Die grüne Stadt hat eine neue Broschüre veröffentlicht: Daten, Fakten und Argumente erklären, welche Vorteile mehr Grün in der Stadt mit sich bringt. Zu diesen gehören Artenvielfalt, Lebensqualität, Gesundheit, Zufriedenheit und Kommunikation.

Die Publikation beantwortet Fragen wie: Wie haben sich Hitzetage und Tropennächte in den letzten Jahren entwickelt? Welche Folgen hat die Luftbelastung? Wie wirkt sich Stadtgrün auf Gesundheit und Wohlbefinden aus?

Fakten und wissenschaftliche Quellen untermauern die Zusammenhänge zwischen öffentlichen Grünflächen und der Gesundheit der Bevölkerung. Wussten Sie, dass nur 15 Prozent der älteren Stadtbewohner sich ausreichend bewegen? Je höher der Anteil an Grünflächen in einer Stadt, desto bessere Werte erreichen ihre Rentner.

Die Broschüre Grüne Städte – Städte zum Leben“ trägt die wichtigsten Argumente für eine nachhaltige grüne Stadtentwicklung zusammen. Unter den Schlagworten Klimaschutz, Artenvielfalt, Gesundheit, Lebensqualität und Nachhaltigkeit bringt die Stiftung die wichtigsten Inhalte auf den Punkt. Und die zahlreichen Grafiken machen bildhaft deutlich: Grüne Städte sind Orte mit hoher Lebensqualität.

Hier können Sie die Broschüre downloaden und bestellen.