02.11.2021

Aktuelles

documenta 2022: die Fünfzehnte

von Arian Schlichenmayer
Außenansicht der documenta Halle.

Außenansicht der documenta Halle. Foto: Nicolas Wefers

Kommendes Jahr findet die documenta 2022 vom 18. Juni bis 25. September 2022 statt. Das indonesische Künstler*innenkollektiv ruangrupa kuratiert die weltweit bedeutendste Reihe von Ausstellungen für zeitgenössische Kunst in ihrer mittlerweile 15. Auflage. Alles was Sie zur documenta fifteen wissen müssen, lesen Sie hier.

Außenansicht der documenta Halle. Foto: Nicolas Wefers

Künster*innenkolletiv ruangrupa leitet documenta 2022

Alle fünf Jahre findet für 100 Tage die wichtigste Ausstellungsreihe für zeitgenössische Kunst in der hessischen Großstadt Kassel statt. Die kommende documenta 2022 ist in jedem Fall eine besondere. Denn erstmals seit der 4. documenta im Jahr 1968 wird eine documenta statt von einer Einzelperson von einer Gruppe von Personen kuratiert. Die einstimmige Wahl der achtköpfigen Findungskommission für die documenta 15 fiel auf das Künstler*innenkollektiv „ruangrupa“. Das Kollektiv fand im Jahr 2000 in der indonesischen Hauptstadt Jakarta zueinander. Ruangrupa wird das erste Künstler*innenkollektiv überhaupt sein, dass die Weltkunstausstellung kuratiert.

Das Kollektiv ruangrupa – aus dem Indonesischen übersetzt in etwa Raum der Kunst – besteht im Kern aus zehn Künstler*innen unter der Leitung von Ade Darmawan und verbreitet und entwickelt seine künstlerischen Aktivitäten und Ideen im Sinne einer Non-Profit-Organisation mittels Ausstellungen, Festivals oder Kunstlaboratorien.

Mitglieder des Künstlerischen Teams und ruangrupa; v.l.n.r. Ajeng Nurul Aini, farid rakun, Iswanto Hartono, Mirwan Andan, Indra Ameng, Daniella Fitria Praptono, Ade Darmawan, Julia Sarisetiati, Reza Afisina, 2019, Foto: Jin Panji

Internationale Zusammenarbeit in lokalem Kontext

Das Konzept für die documenta 2022 fasst das indonesische Künstler*innenkollektiv schliesslich unter dem Wort „Lumbung“ zusammen. Lumbung – das bezeichnet eine dörfliche Reisscheune, die die eingefahrene Ernte zum Wohle der Gemeinschaft lagert. Ruangrupa überträgt das Lumbung-Konzept in einem künstlerischen Kontext auf die documenta 2022 und will Künstler*innenkollektive weltweit einen:

„Wir wollen eine global ausgerichtete, kooperative und interdisziplinäre Kunst‐ und Kulturplattform schaffen, die über die 100 Tage der documenta 15 hinaus wirksam bleibt. Unser kuratorischer Ansatz zielt auf ein anders geartetes, gemeinschaftlich ausgerichtetes Modell der Ressourcennutzung – ökonomisch, aber auch im Hinblick auf Ideen, Wissen, Programme und Innovationen.“, so konstatierten Farid Rakun und Ade Darmawan von ruangrupa.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBoZWlnaHQ9IjM5MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9oZXpmUjJzRnE1az92ZXJzaW9uPTMmYW1wO3JlbD0xJmFtcDtmcz0xJmFtcDtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTEmYW1wO2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiB0eXBlPSJ0ZXh0L2h0bWwiIHdpZHRoPSI2NDAiPjwvaWZyYW1lPg==

 

Ein YouTube-Kanal begleitet die documenta 2022. Hier gelangen Sie zu den Videos, die Hintergrundinformationen und einen Vorgeschmack auf die kommende Ausstellung geben.

Dazu gehört unter anderem die Bereitstellung von künstlerischem Raum – eines der Bedürfnisse, wegen dem sich das Kollektiv im beengten Jakarta überhaupt gründete –, aber auch eine kollektive Entscheidungsfindung und die Abkehr von Zentralisierung. Im lokalen Kontext Kassels arbeitet das Kollektiv dazu mit 14 internationalen Kunstorganisationen und -initiativen zusammen, um die documenta 2022 mit Leben zu füllen.

Die documenta 2022 findet vom 18. Juni bis 25. September 2022 in Kassel statt.

Auch interessant: Die „Acoustic Shells“ im Mauerpark, Berlin könnten Kunst sein, ist aber primär eine Lärmschutzmaßnahme. Was das Projekt auf sich hat erfahren Sie hier bei uns.

Scroll to Top