FLUSS.RAUM.ENTWERFEN

Fluss.Raum.Entwerfen
Fluss.Raum.Entwerfen

Eine Buchrezension

Die Herausgeber des Buches „Fluss.Raum.Entwerfen“ haben in einer mehrjährigen Studie eine vergleichende Analyse von über 50 westeuropäischen Fluss-Projekten zu einem interdisziplinären Ansatz ausgearbeitet. Ergebnis ist eine systematische Katalogisierung der Gestaltungsmittel urbaner Flusslandschaften, gedacht als interdisziplinäres Handbuch für Landschaftsarchitekten und andere „Flussraumplaner“. Perfekt für alle Projekte, bei denen Hochwasserschutz, Freiraumgestaltung und Ökologie auf engstem Raum, unter dem Druck der Prozesshaftigkeit von Flüssen, zu attraktiven Orten mit hohem Aufenthaltswert entwickelt werden sollen. Das Buch ist eine fabelhafte Arbeitshilfe, die das parallele Betrachten von systematischem Katalog und konkreten Beispielen erlaubt.

Rezension aus: zoll+, 2014

Bibliografische Daten:

Martin Prominski, Antje Stokman, Daniel Stimberg, Hinnerk Voermanek, Susanne Zeller (Hrsg.): Fluss.Raum. Entwerfen. Planungstrategien für urbane Fließgewässer. Birkhäuser Verlag, Basel 2012 ISBAN 978-3-0346-0686-8