Neues Leser-Panel startet

garten-und-landschaft-online-panel

Die Berufswelt des Landschaftsarchitekten hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend gewandelt. Diesen Wandel reflektieren wir mit jeder Ausgabe von Garten + Landschaft. Um aber die aktuellen Themen, Trends und Bedürfnisse noch intensiver als bislang aufgreifen zu können, wollen wir künftig noch stärker in den Dialog mit Ihnen treten, unseren Lesern.

Garten + Landschaft startet ab sofort ein regelmäßiges Leserpanel. Und dabei geht es uns vor allem um Sie: Welche Entwicklungen, Projekte, Themen der Landschaftsarchitektur interessieren Sie? Wie arbeiten Sie? Welche Informationen benötigen Sie dafür? Welche Produkte verwenden Sie bei Ihrer Arbeit? Und nicht zuletzt: Was stellt für Sie, ganz konkret, herausragende Landschaftsarchitektur dar? Wir betreiben also keine„Marktforschung“ im klassischen Sinne. Dennoch interessiert uns auch, wie Sie uns wahrnehmen, unsere Themenmischung, unsere Aufmacher, unsere Texte. Aber dies ist nur ein kleiner Teil. Sie, der Leser, sind der Mittelpunkt.

Das Garten + Landschaft Panel wird ab sofort vier Mal im Jahr stattfinden. Hier können Sie direkt teilnehmen. Als Teilnehmer erhalten Sie umfangreichen Zugang zu den Ergebnissen des Panels. Einzelne Panel-Ergebnisse werden wir auch in Garten + Landschaft zur weiteren Diskussion veröffentlichen.

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse und freuen uns auf den noch ausführlicheren Dialog mit Ihnen!

 

Tanja Braemer

Chefredakteurin Garten + Landschaft