19.11.2021

Aktuelles

Computerspiel Stadtplanung: VR-Spiel Little Cities

von Arian Schlichenmayer
Das Stadtplanungs-Computerspiel Little Cities.

Einblicke in das Stadtplanungs-Computerspiel Little Cities.

Stadtplaner*innen der nächsten Generation aufgepasst: 33 Jahre nach der Veröffentlichung von Sim City kommt nun vielleicht das nächste große Computerspiel zur Stadtplanung auf den Markt: das VR-Spiel Little Cities.

Das Stadtplanungs-Computerspiel Little Cities.
Das VR-Spiel Little Cities wird vielleicht das nächste große Stadtplanungs-Computerspiel. Visualisierung: Purple Yonder

Computerspiel Stadtplanung: Sim Cities als Vorreiter für Little Cities

Mit Little Cities soll bald das bewährte Sim-City-Prinzip in ganz neuem VR-Gewand daherkommen. Städtebau in der virtuellen Realität sozusagen. Ihnen sagt Sim City nichts? Das simple aber fesselnde Spielprinzip der 1989 erstmals erschienenen Stadtplanungs-Computerspielreihe ist folgendes: Sie definieren auf einer anfänglich unbebauten Fläche Wohn-, Gewerbe-, und Industriegebiete und platzieren die nötige Infrastruktur wie Straßen, Schienen und die Strom- und Wasserversorgung. Das zieht Bürger*innen an, die Ihre Stadt besiedeln und Steuereinnahmen verursachen, was Ihnen wiederum ermöglicht, die Stadt zu erweitern. Je nach Attraktivität der Grundstücke entwickeln sich Stadtteile dabei unterschiedlich und Spezialbauten wie Polizeistationen oder Schulen beeinflussen die Grundstücksentwicklung in ihrer Nachbarschaft zusätzlich.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBoZWlnaHQ9IjM5MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9LTFQtQmFFclNaQT92ZXJzaW9uPTMmYW1wO3JlbD0xJmFtcDtmcz0xJmFtcDtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTEmYW1wO2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiB0eXBlPSJ0ZXh0L2h0bWwiIHdpZHRoPSI2NDAiPjwvaWZyYW1lPg==

Ein wirkliches Spielziel gibt es in SimCity nicht. Vom verschlafenen Dörfchen bis zur Megametropole bleiben daher den Spieler*innen des Computerspiels unterwegs alle Wege hinsichtlich der Stadtplanung offen. Sim City begründete das Genre der Städtebau-Computerspiele und hatte mit Simulationsspielen wie SimFarm, einem Bauernhofsimulator oder dem Ameisensimulator SimAnt zahlreiche Spin-offs.

Einblicke in das Stadtplanungs-Computerspiel Little Cities.

Release: Frühjahr 2022

Alle Visualisierung: Purple Yonder

Das Stadtplanungs-Computerspiel Little Cities greift das bewährte Spielprinzip von Sim City auf und erweitert es um die dritte Dimension. Mit dem VR-Headset und zwei Controllern bewaffnet, fliegen Sie über ihren Baugrund – in der Demo ist dies eine Inselwelt –, weisen beispielsweise Wohn- und Geschäftsgebiete aus und verbinden diese mit Straßen. Ihr Werk und dem Treiben in der Stadt können Sie dann ganz aus der Nähe betrachten. Oder aber Sie verschaffen sich eine Gesamtübersicht. Dabei stehen Modi für das Spielen im Sitzen oder bei der Bewegung durch den Raum zur Verfügung.

Als Erscheinungstermin für das Computerspiel zur Stadtplanung gibt das im Vereinigten Königreich ansässige Entwicklerstudio Purple Yonder den Frühjahr 2022 an. Erhältlich sein wird es exklusiv für die Nutzer*innen der Virtual-Reality-Headsets Oculus Quest und Quest 2.

Mehr Informationen zum Computerspiel Little Cities erhalten Sie auf der Webseite des Publishers nDreams.

Weniger virtuelles Spielen, mehr Spielfläche in Realität: Der erste Inklusionsspielplatz im Stadtquartier „Brixen-Park“ in Regensburg.

Scroll to Top