24.02.2022

Aktuelles

Dubai 2040 – der Masterplan

von Laura von Puttkamer

Dubais Vision für 2040

Anfang 2021 stellte der Scheich Mohammed den neuen städtischen Masterplan Dubai 2040 unter dem Zeichen der „Nachhaltigkeit“ vor. Ein Bestandteil des Plans ist auch der Hatta Master Development Plan, der die Entwicklung des Tourismusgebiets Hatta vorsieht. Wie Dubai 2040 aussehen soll, lesen Sie hier.

Die Einwohner*innenzahl von Dubai wird bis zum Jahr 2040 voraussichtlich auf etwa 5,8 Millionen ansteigen. Derzeit hat die Stadt in den Vereinigten Arabischen Emiraten eine Bevölkerung von 3,3 Millionen Menschen. Im Jahr 2021 wurde mit dem Dubai Urban Master Plan 2040 der Grundstein für das nachhaltige Wachstum der Stadt in den nächsten 20 Jahren gelegt.

Die Vision Dubai 2040 zeigt einen umfassenden Weg für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt auf. Im Mittelpunkt dieses Plans stehen die Nutzung vorhandener Flächen und die Konzentration der Entwicklung auf die bestehenden Stadtgebiete. Es wird mehr Platz für Hotels und touristische Aktivitäten geschaffen und die Fläche für kommerzielle Aktivitäten vergrößert.

Die Emirati-Stadt beabsichtigt, ihren Status als internationaler Anlaufpunkt für Start-ups, internationale Unternehmen und strategische Investitionen zu erhalten. Mit dem Dubai Urban Master Plan 2040 werden auch die Bildungs- und Gesundheitseinrichtungen sowie die öffentlichen Strände ausgebaut. Der Plan legt den Schwerpunkt auf leicht zugängliche, integrierte Dienstleistungszentren und auf die Erhöhung der Bevölkerungsdichte in der Nähe von wichtigen Nahverkehrsstationen. Sie sollen die Lebensqualität verbessern.

Auch die Enklave Hatta spielt für Dubai 2040 eine wichtige Rolle: Sie wird ein Zentrum für Innovation und lokale Start-ups sein, die schließlich den Ökotourismus in den Bergen außerhalb des Zentrums von Dubai fördern.

Prioritäten für Dubai 2040

Dubais 2040-Plan konzentriert sich auf die folgenden Prioritäten:

Darüber hinaus zielt der Masterplan auf eine verbesserte ökologische Nachhaltigkeit, den Schutz des kulturellen und städtischen Erbes des Emirats und die Entwicklung einer umfassenderen Gesetzgebung und eines Planungsmodells ab.

 

 

Bis 2040 will das Emirat eine umfassende Planungsdatenbank entwickeln, die die Entscheidungsfindung unterstützen und die Transparenz in der Stadtplanung verbessern soll. Der Plan von Dubai 2040 soll außerdem die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs, das Zufußgehen, das Radfahren und flexible Transportmittel fördern.

Die Entwicklung und die Investitionen für den neuen Dubai Urban Master Plan sollen in fünf großen Stadtzentren stattfinden. Drei dieser Zentren gibt es bereits, während zwei neue Zentren das Wachstum und die Lebensqualität fördern werden. Die beiden neuen Zentren werden der Standort der Expo 2020 und das Dubai Silicon Oasis Centre sein. Die bereits bestehenden Stadtzentren sind Deira und Bur Dubai, Downtown und Business Bay sowie Dubai Marina und JBR, ein Zentrum für Gastgewerbe und Freizeit.

Darüber hinaus ist der Hatta-Entwicklungsplan ein wichtiges Element der Vision, das die Bemühungen um Ökotourismus und nachhaltige Investitionen verdeutlicht.

Der Entwicklungsplan für Hatta

Hatta, eine Enklave von Dubai im Hajar-Gebirge, ist Teil des Dubai Urban Master Plan 2040. Das restaurierte Hatta Heritage Village ist bereits ein wichtiges Zentrum für Ökotourismus und Familienaktivitäten. Im Oktober 2021 wurde der Hatta Master Development Plan von Scheich Mohammed, dem Herrscher von Dubai, genehmigt.

Dieser Masterplan umfasst die vier Bereiche Wohlbefinden, Tourismus, Sport und Aktivitäten sowie Nachhaltigkeit. Er zeigt die Entwicklung von Hatta in den nächsten zwei Jahrzehnten auf und unterstützt damit die Vision des Emirats für 2040.

Der Entwicklungsplan für Hatta zielt darauf ab, das Erbe und die natürliche Umwelt des Gebiets zu erhalten, den Bergtourismus und sportliche Aktivitäten zu fördern und Hatta zu einem ganzjährig besuchten Reiseziel zu machen.

Darüber hinaus sieht der Hatta Master Development Plan vor, Hatta zu einem lokalen und internationalen Ziel für Unternehmen und Investitionen zu machen. Insbesondere werden junge Unternehmer*innen, die ein kleines oder mittleres Unternehmen besitzen, bei der Umsetzung von Projekten unterstützt, die die nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung von Hatta fördern.

„Bestmögliche Umgebung und Infrastruktur“

Alle 20 Jahre gibt es einen neuen Dubai Urban Master Plan. Der aktuelle Plan ist besonders auf Menschen ausgerichtet, da er darauf abzielt, den Bürger*innen, Bewohner*innen und Besucher*innen einen vielfältigen Lebensstil und vielfältige Investitionen zu bieten. Scheich Mohammed sagte, dies sei Teil der Reise, die der verstorbene Scheich Rashid bin Saeed Al Maktoum in den 1960er Jahren begonnen habe.

„Unsere strategischen Entwicklungspläne sind darauf ausgerichtet, die bestmögliche Umgebung und Infrastruktur zu schaffen, um das Glück und das Wohlbefinden der Gemeinschaft zu steigern und die Erfüllung der größten menschlichen Bestrebungen sowohl für unsere Bürger als auch für Menschen aus aller Welt zu unterstützen“, sagte er.

Der Dubai Urban Master Plan 2040 orientiert sich dementsprechend an internationalen Best Practices, um die Voraussetzungen für nachhaltigen Wohlstand zu schaffen. Er zielt darauf ab, ein integrativeres Umfeld zu schaffen, das den Bedürfnissen der vielfältigen Bevölkerung der Stadt gerecht wird und es den Menschen ermöglicht, ihr kreatives und innovatives Potenzial auszuschöpfen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0ieW91dHViZS1wbGF5ZXIiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBoZWlnaHQ9IjM5MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC94Qm5MbHQyQTBmaz92ZXJzaW9uPTMmYW1wO3JlbD0xJmFtcDtmcz0xJmFtcDtzaG93c2VhcmNoPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTEmYW1wO2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wO3dtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50IiB0eXBlPSJ0ZXh0L2h0bWwiIHdpZHRoPSI2NDAiPjwvaWZyYW1lPg==

 

Stadtentwicklung in Dubai bis 2040: Wachstum und Erneuerung

Dies ist schließlich der siebte Masterplan für das Emirat Dubai. Zwischen 1960 und 2020 hat sich die Bevölkerung der Stadt von 40 000 auf mehr als drei Millionen Menschen vervielfacht. Dementsprechend leben heute in Dubai Menschen aus mehr als 200 Nationen.

Gurminder Singh Sagoo, Client Director bei WSP, ist ein Stadtplaner, der schon viele Masterpläne im Nahen Osten gesehen hat. Seiner Meinung infolge ist Dubais 2040 Master Plan leicht zu verstehen und gut nachvollziehbar. Der Plan wird dazu dienen, bestimmte Bereiche der Stadt zu erschließen, das Potenzial von Gebieten wie Hatta zu nutzen und die Lernkurve zu überspringen, die andere, ältere Städte in der Welt durchlaufen haben.

Die Konzentration des Masterplans auf lokale Talente und Start-ups sowie auf ein nachhaltiges, menschenzentriertes Wachstum ist ein Novum in der Geschichte der Stadtplanung von Dubai. Seit seiner Ankündigung hat der Dubai Urban Master Plan 2040 mehrere Iterationen durchlaufen. Er hat bereits zu mehreren neuen Initiativen geführt, die darauf abzielen, Wirtschaftssektoren wie Immobilien, Tourismus, Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern.

Quellen:

Neil Halligen (2022): Dubai 2040: how the Urban Master Plan will transform the lives of residents. In: thenationalnews.com
Arabian Business (2021): Revealed: how Dubai is set to look in 2040 under new master plan. In: arabianbusiness.com
Varum Godinho (2022): Sheikh Hamdan forms Supreme Committee to oversee development of Hatta. In: gulfbusiness.com´
Arabian Business (2021): Sheikh Mohammed launches Hatta Master Development Plan. In: arabianbusiness.com
Lucy Whittaker (2021): Government insight: how is Dubai’s Vision 2040 progressing? In: cityscape-intelligence.com

Auf dem Gelände, wo im Oktober 2021 die Expo 2020 stattfand, sieht der Dubai Urban Master Plan 2040 ein neues Stadtzentrum vor. Über die Expo 2020 und den deutschen Pavillon berichtete übrigens die G+L.

Scroll to Top