Grüner Kontrapunkt

Im neuen Europaviertel in Frankfurt am Main drängen sich Wohn­ und Bürobauten dicht an dicht, für Grün ist wenig Platz. Statt noch mehr Verkaufsflächen zu schaffen, ent­schieden sich die Geschäftsführer des Einkaufszentrums Skyline Plaza für: einen Dachpark. Täglich besuchen etwa 4.000 Personen das Gründach, welches das Büro Die Landschaftsarchitekten auch nach Plänen von Mahan Rykiel aus Baltimore umgesetzt haben. 7.000 Quadratmeter groß ist die Dachlandschaft, die rund um die Uhr geöffnet ist. Auch ein Spa und ein Restaurant sind dort oben Anziehungspunkte. Wir zeigen Bilder.

Wie der Dachpark drei Jahre nach der Eröffnung angenommen wird und wie er sich weiter entwickeln soll lesen Sie in Garten+Landschaft 08/2016 – Oben grün: Über die Zukunft unserer Dächer.

Fotos: Lukas Kreibig