25.01.2016

Wettbewerb

Ideen für die Zukunft

von Laura Klöser

Jedes Jahr ruft das Buckminster Fuller Institute Menschen weltweit – vom Wissenschaftler über den Planer bis hin zum Künstler – auf, innovative Ideen zu den dringlichsten Problemen der Menschheit einzureichen.

Die Buckminster Fuller Challenge sucht Lösungen, die das große Ganze nie aus den Augen verlieren. Neben einem guten Design oder einer neuen Technologie zählen auch soziale, ökologische und ökonomische Faktoren. Zum ersten Mal werden 2016 Beiträge von Studenten gesondert bewertet.

Buckminster Fuller (1895 – 1983) war unter Anderem Architekt, Designer, Philosoph und Schriftsteller. Früh propagierte er globale Sichtweisen, wie in seinem Buch “Bedienungsanleitung für das Raumschiff Erde”, das 1968 veröffentlicht wurde. In seinen späteren Schaffensjahren arbeitete Fuller an Methoden und technischen Konstruktionen, welche die nachhaltige Entwicklung der Menschen ermöglichen sollten. Er forderte die “Design Science Revolution”.

Interessierte können sich bis zum 1. März als Teilnehmer registrieren lassen. Den Gewinner erwarten 100.000 US-Dollar, zur Unterstützung und Weiterentwicklung des Projekts.

Weitere Informationen

Dieses Video stellt die Challenge und die Teilnehmer der letzten Jahre vor:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzE0NjY3NTg2NT9hcHBfaWQ9MTIyOTYzIiB0aXRsZT0iMjAxNSBGdWxsZXIgQ2hhbGxlbmdlIFZpZGVvIiB3aWR0aD0iNjQwIj48L2lmcmFtZT48L3A+

2015 gewann das Projekt GreenWave von Bren Smith. Die Non-Profit-Organization arbeitet an der Wiederherstellung des Ökosystems im Meer. An einem Tau im Wasser wachsen Algen, Seegras und Muscheln, die Fischer leichter ernten können und so nicht nur Lebensmittel sondern auch Dünger, Futtermittel, Kosmetik und Biotreibstoffe aus der Ernte erzeugen können. Die Ocean Farms filtern darüber hinaus das Wasser und schaffen einen Lebensraum für hunderte Seevögelarten und maritime Lebewesen.

Sein Projekt stellt Bren Smith hier vor:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PHA+PGlmcmFtZSBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGZ1bGxzY3JlZW4iIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgaGVpZ2h0PSIzNjAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzEwMDQ3NDI2Mj9hcHBfaWQ9MTIyOTYzIiB0aXRsZT0iRmFybWluZyB0aGUgU2VhOiB3aHkgZWF0aW5nIGtlbHAgaXMgZ29vZCBmb3IgeW91IGFuZCBnb29kIGZvciB0aGUgZW52aXJvbm1lbnQiIHdpZHRoPSI2NDAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=
Scroll to Top