Journal

  • Zukunft_Stadt@GrŸnbau_Flyer_web2.indd

    Zukunft Stadt

    Zukunft Stadt@GRÜNBAU“ heißt der Kongress, mit dem die Messe Berlin und Garten + Landschaft am 16. April in Berlin ein Forum für die zukunftsfähige Stadtentwicklung bieten. Im Mittelpunkt des Kongresses stehen praxisnahe Antworten auf die planerischen Herausforderungen in der Stadt im Mittelpunkt.

    weiterlesen

  • Projekt Green Loop in der Ausstellung Stadtgrün 3.0, New York; PRESENT Architecture, Andre Guimond, Evan Erlebacher

    Stadtgrün der Zukunft

    Das Hamburg Museum präsentiert mit der Ausstellung Stadtgrün 3.0 Projekte zu Gegenwart und Zukunft von grünen Städten anhand von 26 Entwürfen und Projekten, davon sieben aus Hamburg und zehn aus internationalen Metropolen.

    weiterlesen

  • Freibad Letzigraben, sanierten Schwimmerbecken mit Stauden-Gehölz-Gürtel

    Wiener Erklärung zur Nachkriegsmoderne

    Im September 2014 wurde auf dem Kongress “Grünräume der 1950er- und 1960er-Jahre zwischen Verlust, Schutz und neuer Wertschätzung” die Wiener Erklärung zu Grünanlagen der Nachkriegsmoderne verabschiedet.

    weiterlesen


projekte

  • Pablo-Neruda-Garten in Berlin-Friedrichshain. (Foto: Andrea Elsper/LA.BAR)

    Der Pablo-Neruda-Garten in Berlin

    Nach dem Umbau der ehemaligen Franz-Fühmann-Schule zur Bezirkszentralbibliothek “Pablo Neruda” in Berlin-Friedrichshain erhielt diese nun auch neue Außenanlagen. Den Pablo-Neruda-Garten gestaltete das Berliner Büro LA.BAR ebenso wie den Freiraum um das angrenzende Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium.

    weiterlesen

  • Speicherstadt Münster. Foto: scape Landschaftsarchitekten/Gereon Holtschneider

    Außenanlagen der Speicherstadt Münster

    Die Speicherstadt im ­Norden der Stadt Münster hat eine bewegte Vergangenheit. Das Düsseldorfer Büro scape Landschafts­architekten gestaltete den Außenraum um das ehemalige als Heeresverpflegungshauptamt des Deutschen Reiches um, ohne die Spuren der Geschichte zu verwischen.

    weiterlesen

  • Gedenkstätte Notre-Dame-de-Lorette, Foto: Aitor Ortiz

    Notre-Dame-de-Lorette: Ort der Erinnerung

    In Nordfrankreich, in der Nähe von Arras, eröffnete im November die Gedenkstätte Notre-Dame-de-Lorette, die an die Gefallenen des 1. Weltkriegs erinnert. Gestaltet hat die schwebende Ellipse der Architekt Philippe Prost.

    weiterlesen

fachmedien

  • Christian Hlavac, Astrid Göttche und Eva Berger (Hrsg.): Historische Gärten und Parks in Österreich

    Historische Gärten und Parks in Österreich

    Das Buch “Historische Gärten und Parks in Österreich” zeigt 54 repräsentative historische Anlagen. Die Publikation führt vom Eisenstädter Schlosspark im Osten Österreichs bis zum Bregenzer Park des Palais Thurn und Taxis im Westen des Landes.

    weiterlesen

  • Garten_und_Landschaft_Catrin_Schmidt_Cover_Fliege_macht_Landschaft

    Essays zur Transformation

    Catrin Schmidts Buch “Eine Fliege macht Landschaft” mit Essays zur Transformation von Landschaften könnte man der Rubrik wissenschaft­liche Reiseliteratur zuordnen. Sie bereiste im Jahre 2011 Ostafrika, Polynesien und Australien und studierte dort Kulturlandschaften und Tendenzen des Landschaftswandels.

    weiterlesen

  • Heino Grunert (Hg.): Betreten erwünscht – Hundert Jahre Hamburger Stadtpark

    Hundert Jahre Hamburger Stadtpark

    Das Buch “Betreten erwünscht. Hundert Jahre Hamburger Stadtpark” beleuchtet in sehr ­lesenswerten Texten wohl alle Facetten dieses Hamburger Gartendenkmals, von der Entstehungsgeschichte über die (Miss-)nutzungen im Dritten Reich und die Kriegsschäden bis zum heutigen Stand.

    weiterlesen

WETTBEWERB

Wettbewerb Ludlstraße, 1. Preis AllesWirdGut und el:ch

Polygonales Grün

Das Architekturbüro AllesWirdGut und el:ch Landschaftsarchitekten haben den Realisierungswettbewerb für das Wohngebiet an der Ludlstraße in München mit einem starken Freiraumkonzept gewonnen, das eine klare Hierarchie der öffentlichen, halböffentlichen und privaten Freiflächen vorsieht.

weiterlesen

Events