Journal

  • Luftbild der C-förmig angelegten, temporären Black Rock City in der Wüste Nevadas. Foto: Duncan Rawlinson (CC BY-NC 2.0)

    Black Rock City neu entwerfen

    Das Black Rock City Ministry of Urban Planning hat einen offenen Wettbewerb ausgerufen, um neue Ideen für die temporäre Black Rock City des Burning Man Festivals 2016 zu finden. Teilnehmen kann jeder, Konzepte können bis Dezember eingereicht werden.

    weiterlesen

  • Garten + Landschaft 9/2015 – 125 Jahre Garten + Landschaft

    Garten + Landschaft im September

    Im September-Heft zum 125. Geburtstag von Garten + Landschaft ordnen unsere Autoren Epochen und Bewegungen der Landschaftsarchitektur unter den begriffen Volkspark, Industrienatur, Infrastruktur, Stadtumbau und Position den damaligen, heutigen und künftigen Anforderungen an die Gestaltung des öffentlichen Raums zu.

    weiterlesen

  • Barbara Ettinger-Brinckmann, Bundesarchitektenkammer, HOAI

    Die HOAI erhalten

    Die EU-Kommission will die HOAI abschaffen. Warum das falsch wäre und wie der Widerstand dagegen aussieht, erklärt Bundesarchitektenkammer-Präsidentin Barbara Ettinger-Brinckmann. Interview: Roland Stimpel

    weiterlesen


projekte

  • Für die Kleinsten ist der Laufradparcours ein geeigneter Einstieg. Foto: pumptracks GmbH

    Parcours fürs Fahrrad

    Aus der Schweiz, dem Herkunftsland, verbreiten sich Pumptracks langsam aber sicher im europäischen Raum. Sie sind urbaner Treffpunkt und Herausforderung für Fahrradfahrer jeden Alters.

    weiterlesen

  • rheinliebe_130307_final_gekuerzt2

    Der Rhein als grenzüberschreitende Verbindung

    Die Rheinufer-Projektgruppe der IBA Basel 2020 hat sich zum Ziel gesetzt, einen grenzüberschreitenden Flusspark entlang der Flusslandschaft des Rheins zu gestalten. Grundlage für diese Vision aus vielen Einzelprojekten ist eine Studie, die gemeinsame Bilder für die Region entwirft. Die Bildergalerie zur Rheinliebe-Studie aus Garten + Landschaft 8/2015.

    weiterlesen

  • Visualisierung: Tobias Elskamp

    Temporärer Park auf dem Nordcampus

    Für das Projekt „Nordcampus – Entwerfen für die Lücke“ haben Landschaftsarchitektur-Studenten an der Universität Kassel einen temporären Park auf dem künftigen Nordcampus errichtet. Für die Zwischennutzung, bis neue Universitätsgebäude für die Naturwissenschaften gebaut werden, hat die Projektgruppe einen Entwurf erarbeitet.

    weiterlesen

fachmedien

  • Jürgen Weidinger (Hrsg.): Atmosphären Entwerfen, 260 Seiten, Texte in Deutsch und ein Beitrag im englischen Original, Universitätsverlag der TU Berlin 2014, 15 Euro, ISBN: 978-3-7983-2732-0

    Atmosphären in der Freiraumgestaltung

    Als Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis unterstützt das Buch “Atmosphären Entwerfen” von Prof. Jürgen Weidinger (TU Berlin) die Freiraumgestaltung in ihrem Anspruch Sinn und Synthese zu stiften. Der Begriff “Atmosphäre” beinhaltet in Zusammenhang mit Landschaftsarchitektur das Ganze zu betrachten anstatt nur Einzelaspekte zu addieren und auch über Gefühle zu reden.

    weiterlesen

  • Das Buchcover

    Garten Leben in der Alten Gärtnerei

    Garten Leben, unter diesem Titel haben die Autoren Gesa Klaffke-Lobsien und Kaspar Klaffke ein Buch über das Leben in der Alten Stadtgärtnerei in Hannover-Oberricklingen geschrieben. Mit vielen Details führen die Hausherren den Leser durch ihre Gartenlandschaft im Laufe der Jahreszeiten.

    weiterlesen

  • Christian Hlavac, Astrid Göttche und Eva Berger (Hrsg.): Historische Gärten und Parks in Österreich

    Historische Gärten und Parks in Österreich

    Das Buch “Historische Gärten und Parks in Österreich” zeigt 54 repräsentative historische Anlagen. Die Publikation führt vom Eisenstädter Schlosspark im Osten Österreichs bis zum Bregenzer Park des Palais Thurn und Taxis im Westen des Landes.

    weiterlesen

WETTBEWERB

Realisierungswettbewerb Mühlheim an der Ruhr

Die Stadt Mülheim an der Ruhr hat in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Dr. Jansen GmbH Stadt- und Regionalplanung in den Jahren 2012 und 2013 ein Integriertes Innenstadtkonzept erarbeitet, das als langfristiger „Fahrplan“ zur Entwicklung und Aufwertung der Mülheimer Innenstadt dient. Ein wesentlicher Schwerpunkt des Integrierten Innenstadtkonzeptes ist, neben der Aktivierung der privaten Immobilieneigentümer, die Attraktivierung […]

weiterlesen

Events